{Rezension} Die Grimm-Chroniken 2: Asche, Schnee und Blut - Maya Shepherd

Donnerstag, 15. Februar 2018

Werbung




Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 8,95 €
Seitenanzahl: 160
Erschienen: 2. März 2018
Reihenname: Die Grimm-Chroniken
Meine Bewertung: 5 Büchereulen

Will ich kaufen!
Homepage Maya Shepherd






Klappentext
Die zweite Folge der 'Grimm-Chroniken' enthüllt ein Schneewittchen, wie es bisher niemand kannte. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, ebenso wie zwischen Wahrheit und Lüge, Vergangenheit und Gegenwart, Traum und Realität.

»Wer hat Ihnen das angetan?«, flüsterte Maggy.
Der Mann richtete seine grauen Augen auf sie. »Schneewittchen«, stieß er mit seinem letzten Atemzug hervor, bevor sein Herz zum Stillstand kam.

Monatsrückblick und Neuzugänge Januar 2018

Samstag, 10. Februar 2018

Monatsrückblick
Da ist das Jahr 2018 schon und es geht wieder von vorne los =P
Auch, wenn mir "Stolz&Vorurteil" leider nicht so gefallen hat, habe ich dennoch 4 Bücher gelesen.
Dazu kommt noch "die Grimm-Chroniken 2: Asche, Schnee und Blut", welches ich schon vorab lesen durfte <3
Dies zählt aber -wie immer- nicht in meine "Monatsstatistik".

Die Bücher 4 hatten insgesamt 1.516 Seiten.
Das sind Ø 48.9 Seiten pro Tag.
 
 

{Rezension} Glasherzmelodie - Johanna Wasser

Freitag, 2. Februar 2018

Werbung




Ausgabe: eBook
Preis: 0,99 €
Seitenanzahl: 320
Erschienen: 1. Februar 2018
Reihenname: Einzelband
Meine Bewertung: Herzensbuch <3

Will ich kaufen!
Homepage Johanna Wasser






Klappentext
Wenn nur noch der Zorn dich am Leben erhält, ist das Einzige, was dich erlösen kann, der Tod. Oder die Liebe.

Aki ist mit Leib und Seele Feuerwehrmann, bis er seinen Job verliert.

Für die achtzehnjährige Mila bricht die Welt zusammen, als von einem Moment auf den nächsten ihr Herz versagt.

Eingesperrt in ihren Welten kämpfen die Beiden mit Wut, Zorn und Fragen, auf die sie keine Antworten finden – bis Mila sich in den charismatischen Jo verliebt und Aki hinter eine Lebenslüge kommt, die Mila und Jo entzweit.
Doch was zählt im Leben, wenn alle Hoffnung verloren scheint?

Reihen, welche ich 2018 weiterlesen / beenden möchte...

Montag, 29. Januar 2018

  
Guten Morgen =)

als ich letztens meinen SuB begutachtet habe, sind mir einige Reihen aufgefallen, welche ich noch nicht beendet habe.
Das möchte ich dieses Jahr ändern =D

Hier mal eine Auswahl von Reihen, welche mir direkt ins Auge gestochen sind und die ich dieses Jahr endlich beenden möchte =)
 
Habt ihr auch Bücher, welche ihr dieses Jahr gerne lesen möchtet?
 

{Rezension} Maggie und die Stadt der Diebe - Patrick Hertweck

Mittwoch, 24. Januar 2018




Ausgabe: Hardcover | Taschenbuch
Preis: 14,99 € | 8,95 €
Seitenanzahl: 304 | 304
Erschienen: 13. Juli 2015 | 14. August 2017
Reihenname: Einzelband
Meine Bewertung: 5 Büchereulen

HC will ich kaufen! | TB will ich kaufen!
Homepage Patrick Hertweck






Klappentext
New York, 1870. Kalt und düster ist es in den Slums von Manhattan. Ziellos irrt Maggie durch schmutzige Gassen voller Bettler. Sie ist heilfroh, als sie bei einer Bande junger Diebe Unterschlupf findet. Schon bald fühlt sie sich dort wie zu Hause. Bis eine gemeinsame Diebestour sie zu einem Kirchturm führt, der schlimmste Erinnerungen in ihr wachruft. Maggie muss sich endlich ihrer Vergangenheit stellen. Doch Licht ins Dunkel kann nur einer bringen: der sagenumwobene Herrscher über die New Yorker Unterwelt.

Hurghada Januar 2018 - Delfintour

Dienstag, 16. Januar 2018

 
 

Mein absolutes Highlight war aber die Delfintour letzte Woche Dienstag.
Mein absoluter Traum wurde wahr - einmal im offenen Meer mit Delfinen schwimmen.
Ich kann euch nur sagen - WAHNSINN.
Wirklich absoluter Wahnsinn.
Sie waren total verspielt und neugierig und wir waren eine ganze Zeit im Wasser.
Beim reingehen war es echt kalt - aber das hat man bei den Delfinen absolut vergessen.



 
Wir waren ungefähr 22 Leute + Besatzung auf dem Boot und sind dann übers Meer zu einigen Riffen (Riffs?!) gefahren, an denen Delfine oft anzutreffen sind. Hatten an 2 oder 3 kein Glück und dann plötzlich auf dem Weg sind sie uns begegnet und mitgeschwommen.

{Rezension} Die Grimm-Chroniken 1: Die Apfelprinzessin - Maya Shepherd

Montag, 15. Januar 2018

Werbung




Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 8,95 €
Seitenanzahl: 146
Erschienen: 2. Februar 2018
Reihenname: Die Grimm-Chroniken
Meine Bewertung: 4,5 Büchereulen

Will ich kaufen!
Homepage Maya Shepherd






Klappentext
Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte. Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird. Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.