{Rezension} Die Grimm-Chroniken 4: Der Gesang der Sirenen - Maya Shepherd

Mittwoch, 18. April 2018

Werbung




Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 8,95 €
Seitenanzahl: 142
Erschienen: 4. Mai 2018
Reihenname: Die Grimm-Chroniken
Meine Bewertung: 5 Büchereulen

Will ich kaufen!
Homepage Maya Shepherd






Klappentext
Dort zwischen der Gischt entdeckte ich ein bleiches weibliches Gesicht. Die Sirene hatte leuchtende Augen, so grün wie Algen. Ihr Haar war rot wie Blut. Es floss in sanften Wellen über ihren Körper, der nackt war, soweit ich es erkennen konnte. Sie war eine Schönheit und es fiel mir leicht, zu verstehen, warum Männer ihr und ihrem Gesang verfielen. Doch wenn man genau hinsah, konnte man erkennen, dass sie spitze Zähne in ihrem Mund trug. Zähne, die zum Töten gemacht waren. An ihrem Hals hatte sie Kiemen wie ein Fisch. Sicher war ihr Körper kalt wie der Tod. Die Sirenen waren seelenlos, deshalb vermochten sie nicht mehr, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden. Sie hatten geliebt und waren so bitter enttäuscht worden. Das Leben hatte für sie nur Leid übrig gehabt und nun waren sie in ewiger Rachsucht gefangen.

»Stürze dich in die Fluten und schenke der Meerhexe deine Seele. Sie wird dir im Gegenzug die Gunst des ewigen Lebens erweisen.«

{Rezension} Dunkle Feen 1: Feiy. Im Licht des Mondes - Juliane Maibach

Sonntag, 18. März 2018

Werbung




Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 7,99 €
Seitenanzahl: 332
Erschienen: 13. März 2018
Reihenname: Dunkle Feen
Meine Bewertung: 4,5 Büchereulen

Will ich kaufen!
Homepage Juliane Maibach






Klappentext
»Man sieht es mir zunächst vielleicht nicht an. Ich habe kein wallendes Haar, auch keine ätherische Ausstrahlung und erst recht besitze ich keine Flügel oder einen glitzernden Zauberstab, mit dem ich Wünsche erfülle. Und dennoch besteht meine Arbeit genau aus dieser einzigen Tätigkeit: Ich erfülle Sehnsüchte. Im Volksmund bezeichnet man uns als Feen, doch unser eigentlicher Name lautet: Feiys.«

Die selbstbewusste junge Feiy Alice ist dazu bestimmt, in der Welt umherzuziehen und einen Handel mit den Menschen abzuschließen.

Eines Tages trifft sie auf Vince, dessen sehnlichster Wunsch es ist, von ihr die Kunst der Magie zu lernen. Doch diese Macht kann nur ein Talim, der Meister der Feiys, verleihen. So machen sich die beiden auf den Weg zu ihm und erhalten einen äußerst lukrativen Auftrag: Sie sollen ihm die geheimnisvolle Blaue Träne bringen, einen Schatz von unermesslichem Wert. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, die sie das Leben kosten könnte.

Vince spürt schon bald, dass die mutige Feiy an seiner Seite ein großes Geheimnis verbirgt und die Schatten der Vergangenheit ihre Finger nach ihr ausstrecken.

{Rezension} Die Grimm-Chroniken 3: Der Schlafende Tod - Maya Shepherd

Freitag, 16. März 2018

Werbung




Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 8,95 €
Seitenanzahl: 132
Erschienen: 6. April 2018
Reihenname: Die Grimm-Chroniken
Meine Bewertung: 4,5 Büchereulen

Will ich kaufen!
Homepage Maya Shepherd






Klappentext
Goldenes Sonnenlicht fiel durch die Scheiben direkt auf den Glassarg, in dem ein Mädchen schlief. Schwarzes glattes Haar lag ihr über die schmalen Schultern und reichte bis zu ihren Brüsten. Es glänzte seidig, als wäre es gerade erst gebürstet worden. Lange dunkle Wimpern umrahmten ihre geschlossenen Augen. Sie trug ein blütenreines weißes Kleid aus zarter Spitze. Wie sie dort lag, wirkte sie vollkommen friedlich, so als könne sie keiner Menschenseele etwas zuleide tun. Es herrschte eine andächtige Stille, die von Rumpelstein zerbrochen wurde. »Töte sie, Wilhelm«, forderte er mit kalter Härte. »Bohre ihr einen Pflock ins Herz. Nur so können wir sicher sein, dass sie wirklich tot ist.«

Monatsrückblick und Neuzugänge Februar 2018

Mittwoch, 7. März 2018

Monatsrückblick
Im Februar habe ich gar nicht so mega viele Seiten gelesen, aber dafür dennoch meinen SuB von einigen Büchern befreit =D
Insgesamt habe ich 10 Bücher gelesen.
Die Bücher der "Academy of Shapeshifters" sind nicht sehr dick, da es sich um eine Serie handelt, welche Monatlich erscheint. Daher sind es diesen Monat wenige Seiten - aber doch einige Bücher, welche vom SuB wandern =D
Zu den Büchern unten kommt noch das eBook von "die Grimm-Chroniken 3: Der Schlafende Tod" und "Medusas Fluch".

Die 10 Bücher hatten insgesamt 1.609 Seiten.
Das sind Ø 57.46 Seiten pro Tag.
 

 

{Rezension} Woodwalkers 4: Fremde Wildnis - Katja Brandis

Mittwoch, 21. Februar 2018




Ausgabe: Hardcover
Preis: 12,99 € €
Seitenanzahl: 296
Erschienen: 8. Januar 2018
Reihenname: Woodwalkers
Meine Bewertung: 5 Büchereulen

Will ich kaufen!
Homepage Katja Brandis






Klappentext
Ein Traum wird wahr! Carag, Holly, Brandon und Co reisen zu einem Schüleraustausch nach Costa Rica. Doch hier warten nicht nur liebenswerte Brüllaffen, geheimnisvolle Schnappschildkröten und turbulente Regenwaldausflüge auf die Schüler der Clearwater High. Von Jaguarwandler King erfahren sie, dass der gefährliche Andrew Milling auch in Mittelamerika sein Unwesen treibt. Was plant Carags Widersacher nur und warum ist er ihm immer einen Schritt voraus? Für den Pumajungen steht fest: Er muss handeln, ehe die Gefahr unaufhaltsam wird.

{Rezension} Die Grimm-Chroniken 2: Asche, Schnee und Blut - Maya Shepherd

Donnerstag, 15. Februar 2018

Werbung




Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 8,95 €
Seitenanzahl: 160
Erschienen: 2. März 2018
Reihenname: Die Grimm-Chroniken
Meine Bewertung: 5 Büchereulen

Will ich kaufen!
Homepage Maya Shepherd






Klappentext
Die zweite Folge der 'Grimm-Chroniken' enthüllt ein Schneewittchen, wie es bisher niemand kannte. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, ebenso wie zwischen Wahrheit und Lüge, Vergangenheit und Gegenwart, Traum und Realität.

»Wer hat Ihnen das angetan?«, flüsterte Maggy.
Der Mann richtete seine grauen Augen auf sie. »Schneewittchen«, stieß er mit seinem letzten Atemzug hervor, bevor sein Herz zum Stillstand kam.

Monatsrückblick und Neuzugänge Januar 2018

Samstag, 10. Februar 2018

Monatsrückblick
Da ist das Jahr 2018 schon und es geht wieder von vorne los =P´
Auch, wenn mir "Stolz&Vorurteil" leider nicht so gefallen hat und ich mich etwas gequält habe, habe ich dennoch 5 Bücher gelesen.
Zu den Büchern auf dem Foto unten kommt noch das eBook zu "die Grimm-Chroniken 2: Asche, Schnee und Blut", welches ich schon vorab lesen durfte <3

Insgesamt waren es 1.676 Seiten.
Das sind Ø 54.06 Seiten pro Tag.